Beitrag vom: 15.01.2022 Kategorie: Aktuelles (fixed)AllgemeinGesundheit & Fitness allgemeinMen-power
Men-power wird 20 !

 

Am 16.01.2002 haben sich 20 mutige und sportbegeisterte Männer im Sportheim in Altwildungen zusammengefunden, um sich unter der sportlichen Leitung von Simone Jungermann (B- und C – lizenzsierte Übungsleiterin Fitness / Gesundheit und Sport in der Prävention) auf das Abenteuer „Men-Power Gymnastik“ einzulassen.

Die Idee war eine eigene Sportgruppe nur für Männer ins Leben zu rufen, da in den meisten Fitness- und Gesundheitskurse eher die männlichen Teilnehmer in geringer Anzahl vorhanden sind oder ganz fehlen.  Im TV Friedrichstein war somit der Start für die „Men-power“ geschaffen. Es war vielleicht nicht allen klar, was da so auf sie zukommt und ob das von Dauer sein wird.

Schon nach ein paar Übungsstunden hat sich aber gezeigt, dass sich die Anzahl der Teilnehmer hielt und es im Sportheim zu eng wurde, so dass die Gruppe schon bald ins Bürgerhaus wechseln konnte. Seitdem nehmen in der Regel 20 – 25 Sportmänner Woche für Woche, Monat für Monat und Jahr für Jahr an den Übungsstunden teil.

 

Auch wenn die 20 Jahre nicht spurlos an allen Teilnehmern und auch der Trainerin vorbeigegangen sind, so stehen doch alle munter, fleißig, superfit und treu jeden Mittwoch „auf der Matte“. Es hat sich gezeigt, dass der Bedarf nach wie vor da ist, denn die Gruppe freut sich immer wieder auch über Zulauf von weiteren sportbegeisterten Männern. Es ist besonders erfreulich, dass viele „Männer der ersten Stunde“ noch mit großen Trainingsfleiß und Engagement dabei sind. Neben der reinen körperlichen Aktivität, die immer Kernübungen mit Schwerpunkten Kräftigung, Beweglichkeit und Kraftausdauer beinhaltet, trägt auch das Gemeinschaftserlebnis zum Erfolg der Gruppe bei. In guter und auch humorvoller Gemeinschaft zu trainieren, entschädigt auch für den Muskelkater, den die Übungen auch mal mit sich bringen können.

Wichtig ist Simone Jungermann auch gezielt auf die Bedürfnisse der Teilnehmer einzugehen, denn nicht jeder kann vielleicht jeder Übung ausführen, so dass es immer auch individuell angepasste Alternativübungen gibt. Neben dem Training des Herzkreislaufsystems durch einfache Aerobicschritte, greift sie auch gern mal zu Handgeräten wie Redondoball, Hanteln oder Physiobändern, die die Intensität der Übungen gezielter und effektiver ansprechen können.

Im Jahr 2010 bekam die Gruppe die Auszeichnung Sterne des Sports in Waldeck – Frankenberg in Form des „großen Sterns in Bronze“verliehen.  Die Waldecker Bank als regionaler Ausrichter des Wettbewerbs, den der Deutsche Olympische Sportbund, sowie die Volks- und Raiffeisenbanken seit 2004 ausrichten, würdigt mit dieser Auszeichnung besonders gesellschaftlich relevante Angebote von Sportvereinen.

In der Coronazeit konnte die Gruppe wie viele andere auch nicht in Präsenz trainieren. Dafür gab es Übungsvideos der Trainerin, so dass die Teilnehmer für sich weiter üben konnten und ihren Fitnesslevel halten konnten. Mittlerweile wird wieder unter 2G im Bürgerhaus mit entsprechendem Abstand und unter Einhaltung der allgemein gültigen Hygieneregeln trainiert.

 

Freude an der Bewegung ist das Ziel und in Gemeinschaft umso schöner. Die Gruppe freut sich auf die nächsten 20 Jahre.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weitere Beiträge aus dem Bereich Aktuelles (fixed):
Beitrag vom: 14.08.2022 Kategorie: Aktuelles (fixed)Allgemein
Das Boulefeld lädt ein ! » weiterlesen
Beitrag vom: 4.08.2022 Kategorie: 1. Mannschaft2. MannschaftAktuelles (fixed)
Saisonstart für die 1. und 2. Mannschaft » weiterlesen
Beitrag vom: 4.05.2022 Kategorie: Aktuelles (fixed)Allgemein
TV-Friedrichstein feiert 111 Jahre ! » weiterlesen
Beitrag vom: 21.11.2021 Kategorie: Aktuelles (fixed)Allgemein
Jahresabschluss 2021 » weiterlesen
Beitrag vom: 5.11.2021 Kategorie: Aktuelles (fixed)AllgemeinGesundheit & Fitness allgemeinYoga
YOGA-KURSE starten wieder BEIM TV FRIEDRICHSTEIN » weiterlesen
Beitrag vom: 30.09.2021 Kategorie: Aktuelles (fixed)Allgemein
Einladung zum Oktoberfest am 09.10.2021 ab 16:00 UHR » weiterlesen